Der Berg ruft – Schreibpause ;)

Hallo liebe Mitreisende,

leider wird es in den nächsten 3 Tagen nix Neues zum Lesen geben. Derzeit ackere ich mich gerade durch die serbischen Berge und werde am Dienstag in Sofia sein. Da gibt es dann erst einmal eine körperliche Pause und ich werde gaaanz viel schreiben. Serbien ist nämlich richtig cool. Aber da ich inzwischen den 7 Fahrtag hinter mir und bis Sofia noch 2 weitere vor mir habe, verzichte ich auf Grund der wirklich anstrengenden Etappen lieber aufs schreiben. Die Texte gefallen mir im Moment einfach selbst nicht und werden keinesfalls dem gerecht, was ich hier erleben durfte.

Grenze Serbien

Bleibt mir trotzdem treu, denn ab der serbischen Grenze wurde es teils sonder- als aus wunderbar. Hier ist alles ganz anders als erwartet und ich habe meinen ersten Kulturschock erlebt. Aber davon gibt es nächste Woche viel mehr… Bis dahin klaue ich Euch mal nicht so viel von Eurer Freizeit. Auch gut, oder?

Liebe Grüße

Christian


Loading Facebook Comments ...

3 Comments

  1. Netti-Drops

    Nach deiner unter-die-Brücke-durch-das-Wasser-Tour bin ich dafür, dass du eine Videokamera an deine Brille montierst!! Freu mich schon auf die nächsten Berichte 🙂 Viel Spaß und schöne Pause!

  2. Helga

    Hallo Christian,
    habe Deine Reise regelmäßig verfolgt, RESPEKT! Hat Spaß gemacht, Deine Berichte und Deine Sicht auf die verschiedenen Welten zu lesen. Weiterhin viele neue Eindrücke – wie weit Du auch kommen magst. Zunächst aber viel Spaß und etwas Ruhe in Sofia und grüße die Mama.
    Helga

Comments are closed.