Etappe Malko Tarnovo – Pinarhisar – Teil 3

Liebe Leser, zuerst muss ich Euch gestehen, dass ich bereits seit einigen Tagen wieder in Deutschland bin. Der Blog hängt im Moment drei Wochen hinterher, was ich natürlich damit rechtfertige, dass ich mich erst einmal wieder ins “normale Leben” zurückfinden muss. Ist gar nicht so einfach kann ich Euch sagen. Dazu aber später mehr. Heute … [weiterlesen…]

Etappe: Pazardžik-Burgas

Etappe: Pazardžik-Burgas

Manchmal trifft man Menschen, die sind einem auf den ersten Blick unsympathisch. Wenn man ne Weile durch alle möglichen Länder tourt, trifft man dabei auch manchmal auf Länder, die sind einem relativ schnell auch unsympathisch. Bei Bulgarien kann ich den Grund nicht einmal konkret definieren. Wahrscheinlich ist es ein Zusammenspiel vieler verschiedener Gründe. Tatsachlich sollte … [weiterlesen…]

En(t)de gut alles gut – wie die Ente nach Sofia kam

En(t)de gut alles gut - wie die Ente nach Sofia kam

Gastbeitrag von der Mutti Eine kleine Geschichte, von einer kleinen Ente die vom Nest flog. Nun denkt ja nicht, lieber Leser des ChrisCovery-Blogs, dass ich aus dem Nähkästchen plaudere und euch ganz andere Seiten von eurem Weltenbummler aufzeige (könnte ich ja, mach ich aber nicht). Nein hier geht es um eine Ente die spurlos verschwunden … [weiterlesen…]

Etappe Novi Sad – Zemun

Etappe Novi Sad - Zemun

Kennt Ihr das, wenn Euch eine Eigenschaft an Euch peinlich ist, obwohl ihr gar nix dafür könnt? An den meisten meiner schlechten Eigenschaften bin ich tatsächlich selbst Schuld, aber für mein miserables Namensgedächnis kann ich glaub ich nix. Natürlich hatte der Ranger des gestrigen Abends einen Namen. Denn ob man es glaubt oder nicht, auch … [weiterlesen…]